Iserlohn – Eine Person verletzt bei Verkehrsunfall im Kreisverkehr Grüner Talstraße / Düsingstraße

Iserlohn, 10.08.2013 – (fb) Verkehrsunfall im Kreisverkehr. Eine Person von Feuerwehr unter Zuhilfenahme von hydraulischem Rettungsgerät aus PKW befreit und verletzt in Iserlohner Krankenhaus transportiert.

Anzeige

Zu einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr „Grüner Talstraße / Düsingstraße“ wurde die Feuerwehr Iserlohn in der vergangenen Nacht gegen 0:50 Uhr gerufen. Zur schonenden patientenorientierten Rettung musste hierbei hydraulisches Rettungsgerät eingesetzt werden. Die verletzte Person wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Iserlohner Krankenhaus transportiert.

Neben der Berufsfeuerwehr war die Löschgruppe Obergrüne im Einsatz.

Containerbrand in Letmathe am „Neumarkt“

Ein brennender Altpapiercontainer am Neumarkt musste ebenfalls in der Nacht von der Feuerwehr gelöscht werden.

Quelle und Fotos: Pressestelle der Feuerwehr Iserlohn

hilfe1obergruenelogo1kl hilfe1obergruenelogo7kl hilfe1obergruenelogo2kl