Hagen – Verkehrsunfall PKW vs. LKW, ein Verletzter

Hagen, 20.03.2013 – (fb) Ein Pkw-Fahrer wollte heute kurz nach halb fünf von der Schabergstraße nach links auf die Rembergstraße einbiegen und hat dabei einen vorfahrtberechtigten LKW übersehen. Der mit 28 Tonnen beladene LKW drehte den PKW. Hierbei wurde der PKW-Fahrer leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus verbracht. Die Rembergstraße blieb bis gegen 18 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Interview: Raimund Riedl, Polizei Hagen, im Gespräch mit Alex Talash, 107.7 Radio Hagen

0004-vu-rembergstr-schabergstr-20032013 0005-vu-rembergstr-schabergstr-20032013

 

 

 

Lies dies:   PKW biegt falsch ab, landet im Gleisbett - Zug kommt und erfasst PKW an Bahnübergang