Kind bei Verkehrsunfall mit Bus schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Rettungshubschrauber D-HAWK nach Unfall in Wehringhausen im Einsatz RTH Christoph Dortmund startet

POL-HA: Kind bei Verkehrsunfall mit Bus schwer verletzt

Hagen (ots)

Am Samstag, 29.06.2019, gegen 13:40 Uhr kam es auf der Wehringhauser Straße in Hagen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Kind und einem Linienbus. Ein 5 jĂ€hriges MĂ€dchen aus Hagen lief nach bisherigem Ermittlungsstand auf die Fahrbahn der Wehringhauser Straße. Eine 55 jĂ€hrige Busfahrerin aus Ennepetal konnte den Gelenkbus nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde das 5 jĂ€hrige MĂ€dchen so schwer verletzt, dass ein Rettungshubschrauber in Wehringhausen landen musste, um das MĂ€dchen in eine Spezialklinik nach Bochum zu fliegen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen besteht zur Zeit keine Lebensgefahr. Wie es zum Unfall gekommen ist, muss nun das Hagener Verkehrskommissariat klĂ€ren. Zum jetzigen Zeitpunkt wird darum gebeten von weiteren Presseanfragen abzusehen. (tr)

Original-Content von: Polizei Hagen, ĂŒbermittelt durch news aktuell
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4310390

Lies dies:   Polizei-Großeinsatz - Mögliche GefĂ€hrdungslage einer jĂŒdischen Einrichtung in Hagen