Motorradunfall auf der Voerder Straße – Biker kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Anzeige

PKW-Fahrerin übersieht beim Linksabbiegen entgegenkommendes Motorrad – Motorradfahrer schwer verletzt

Hagen-Haspe, 28.05.2018 – (fb) Heute Nachmittag kam es gegen 15:15 Uhr in Haspe zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Eine PKW-Fahrerin befuhr die Voerder Straße stadtauswärts und wollte nach links in die Straße “Am Andreasberg” abbiegen. Dabei übersah sie nach ersten Erkenntnissen einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zur Kollision, der Kradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und ausweichen. Er fuhr in die rechte Seite des Kleinwagens und stürzte.

Mit schweren Verletzungen kam er in ein Hagener Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt, bei dem Motorrad war die Vorderrad-Gabel gebrochen. Die Feuerwehr nahm umfangreich ausgelaufene Betriebsmittel auf. Die Voerder Straße war bis gegen 17 Uhr voll gesperrt.