Schöner alter Dodge – Nächtliche Oldtimer-Ausfahrt endet mit Totalschaden in Ennepetal

Zu schnell und mit Alkohol? Schöner alter Dodge – Nächtliche Oldtimer-Ausfahrt mit vier jungen Leuten endet mit Totalschaden in Ennepetal – 18-jähriger Fahrer kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

POL-EN: Ennepetal- Unfall auf der Milsper Straße

Ennepetal (ots) Am Dienstagabend, gegen 23:45 Uhr, wurden vier Schwelmer (18, 18, 19,20) bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass der 18-jährige Fahrer mit einem Dodge Oldtimer und überhöhter Geschwindigkeit die Milsper Straße aufwärts befuhr und in einer Rechtskurve die Kontrolle verlor. Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Bordsteinkante und einem Straßenschild. Durch die Wucht drehte sich das Fahrzeug und landete auf der Fahrbahn auf dem Dach. Alle vier Unfallbeteiligten konnten sich durch eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Fahrer alkoholisiert war, ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Oldtimer wurde durch einen Abschleppdienst vom Unfallort entfernt.

Text: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Pressestelle – https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12726/4930681

Lies dies:   [Abbiegeunfall am Volmeabstieg/A45] Drei Leichtverletzte nach Unfall an Autobahnanschlussstelle