Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 1 bei Gevelsberg – PKW überschlägt sich – Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Gevelsberg (ots)

In den frühen Morgenstunden wurde die Gevelsberger Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 1 in Fahrtrichtung Köln gerufen. Dort hatte sich ein PKW überschlagen und lag beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte auf dem Dach. Die einzelne Person, die sich im PKW befand, wurde schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Anschließend wurde der Fahrer aus dem PKW befreit und in eine umliegende Klinik zu weiteren medizinischen Versorgung transportiert. Ein weiterer PKW, welcher das verunfallte Fahrzeug touchierte, wurde fahrunfähig beschädigt. Dessen Fahrinsassen wurden nicht verletzt. Während des Einsatzes war die BAB1 in Richtung Köln komplett gesperrt. Neben den Kräften der Hauptwache waren auch Einheiten der Löschzüge beteiligt.

Text und Fotos: Feuerwehr Gevelsberg – https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/69782/5329314?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push

Lies dies:   LKW-Brand auf A45: Sattelauflieger nach Reifenplatzer in Vollbrand