UPDATE: Tötungsdelikt bestätigt in Essen – Tote in Wohnung aufgefunden – Mordkommission ermittelt

Anzeige

UPDATE

Rechtsmedizinische Untersuchungen bestätigen Fremdverschulden

Die Obduktion des Leichnams bestätigte am Abend den Verdacht der Polizei, dass die Essenerin einem
Kapitaldelikt zum Opfer gefallen ist.

Tötungsdelikt in Essen? – Tote in Wohnung aufgefunden – Mordkommission ermittelt

Essen, 19.02.2018 – (fb) Heute Morgen wurde in Essen-Frohnhausen eine 62-jährige Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Ein Bekannter der Frau, von der er seit mehreren Tagen nichts mehr gehört habe, hatte gegen 8:30 Uhr die Polizei informiert, weil er sich Sorgen machte.

Polizisten verschafften sich mit Unterstützung der Feuerwehr Zutritt zu der genannten Wohnung in der Kerckhoffstraße. Dort fanden sie die leblose 62-Jährige. Da aktuell ein Gewaltdelikt nicht ausgeschlossen werden kann, hat eine Mordkommission die Ermittlungen aufgenommen. Die Obduktion des Leichnams am heutigen Abend soll Gewissheit bringen.

Wir berichten nach.