Verkehrsunfall Fahrrad vs. PKW – Radfahrerin schwer verletzt – Rettungshubschrauber landet auf Parkplatz

Verkehrsunfall Rad vs. PKW – Radfahrerin schwer verletzt – Rettungshubschrauber Christoph 9 D-HZSN landet und startet auf Supermarkt-Parkplatz in Eilpe

Radfahrerin kollidiert beim Abbiegen mit Mercedes – Rettungshubschrauber im Einsatz

Hagen, 29.05.2023 (NRWspot/fb) – Am Samstagnachmittag, 27. Mai, ereignete sich gegen 17:40 Uhr in Hagen ein tragischer Verkehrsunfall, als eine Radfahrerin beim Abbiegen mit einem Mercedes kollidierte. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung von Selbecker Straße und Eilper Straße. Die Fahrradfahrerin erlitt dabei schwere Verletzungen, Augenzeugen leistetetn leisteten umgehend Erste Hilfe.

Die Rettungskräfte waren schnell vor Ort. die schwer verletzte Radfahrerin wurde mit einem Rettungswagen in eine nahegelegene Klinik gebracht. Aufgrund der Schwere der Verletzungen war zunächst ein Rettungshubschrauber angefordert worden, der auf einem nahegelegenen Supermarktparkplatz landete.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte die Radfahrerin von der Selbecker Straße nach links auf die Eilper Straße abbiegen, als es zur Kollision mit dem Mercedes kam. Die genauen Umstände des Unfalls sind derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Lies dies:   [Rettungshubschrauber] Schwerer Motorradunfall in Schwerte