[A1 Stauende] LKW-Unfall am Westhofener Kreuz – Fahrer schwer verletzt

BAB 1 Fahrtrichtung Bremen Lkw-Fahrer bei Verkehrsunfall am Westhofener Kreuz schwer verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0133

Bei einem Auffahrunfall am Donnerstag (4.2.) gegen 12.50 Uhr auf der A 1 bei Schwerte ist ein 54-JĂ€hriger schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 28-JĂ€hriger aus Wuppertal mit seinem Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Bremen unterwegs. Etwa in Höhe des Westhofener Kreuzes musste er verkehrsbedingt bremsen. Aus bislang ungeklĂ€rter Ursache gelang dies dem hinter ihm fahrenden 54-JĂ€hrigen aus der Ukraine nicht mehr rechtzeitig. Mit seinem Sattelzug prallte er gegen den Vordermann. Bei dem Unfall erlitt der 54-JĂ€hrige schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der 28-JĂ€hrige blieb unverletzt. WĂ€hrend der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die betroffene Richtungsfahrbahn bis etwa 13.50 Uhr komplett gesperrt werden. Auch ein Rettungshubschrauber war in dieser Zeit an der Unfallstelle gelandet. Anschließend konnten zunĂ€chst der mittlere und linke Fahrstreifen freigegeben werden. Gegen 15.30 Uhr war die Fahrbahn wieder komplett frei. Den entstandenen Sachschaden schĂ€tzt die Polizei auf ĂŒber 30.000 Euro.

Text: Polizei Dortmund – https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4830584

Lies dies:   🚨🔥Holzstapel brennt nachts auf Waldparkplatz - Feuer droht auf Wald ĂŒberzugreifen - Feuerwehr löscht