Feuer auf Freifläche in Waldstück zwischen Heilenbecker und Kahlenbecker Straße schwer zu erreichen

Ennepetal, 24.09.2020 – (fb) Zu einem Flächenbrand in einem Waldstück zwischen der Heilenbecker und der Kahlenbecker Straße musste die Ennepetaler Feuerwehr gestern Mittag, am 23.09.2020, ausrücken.

Gemeldet wurde um 12:27 Uhr eine Rauchentwicklung im Wald im Bereich der Heilenbecker Straße. Die eintreffenden Kräfte erkundeten von zwei Seiten den schwer zu erreichenden Bereich, eine direkte Anfahrt mit Löschfahrzeugen war nicht möglich. Handliches Gerät und Löschmittel mussten über eine längere Strecke zu Fuß bergauf transportiert werden. Das ging am besten von der Kahlenbecker Straße aus.

Es brannte eine etwa 30 qm große Waldfläche, die von der Feuerwehr gelöscht wurde, bevor sich das Feuer ausbreiten konnte. Die Gesamteinsatzdauer betrug etwa 2 Stunden, die Brandursache ist bislang unklar.

Lies dies:   [Großbrand in Wetter-Wengern] Feuerwehr-Großeinsatz bei Industriebrand - Lagerhalle in Vollbrand