Hagen – Am 29. November 2013 findet das 1. Hagener Kurzfilmfestival statt

Hagen – Am 29. November 2013 findet das 1. Hagener Kurzfilmfestival statt

Hagen, 28.11.2013 – Die Regionen rund um den Ruhrpott und des Sauerlandes sind bekannt für ihre Industrie, ihr Gewerbe und ihr Handwerk! Oder: Fleiß, Schweiß, Wälder und Curry-Wurst. Mal ganz grob zusammengefasst …

Ein Handwerk, was dabei bisher eher wenig Beachtung gefunden hat, ist das des Filmemachens!
Aber warum hinter Bergen und Industrieruinen verstecken, wenn man was zu zeigen hat?! Dies ist der Ansatz, der hinter “Eat My Shorts” steckt!

Für alle “Englisch-Verweigerer”: “Friss meine Unterhosen!” (frei nach Bart Simpson). Unsere “Shorts” sind allerdings nicht die ungewaschenen Buchsen aus dem Korb … Unsere “Shorts” sind kurz. Unsere “Shorts” sind unsere Kurzfilme und die wollen gezeigt werden!

Bei uns wird es:
skurril, abwechslungsreich, verwirrend, kreativ, lustig und regt im besten Fall zum Nachdenken an. In jedem Fall präsentieren wir technisch anspruchsvolle Formate, die sich nicht vor “Großprojekten” verstecken müssen.

Besuchen Sie unser Hagener Kurzfilmfestival und schauen Sie selbst, was die Filmemacher von morgen so alles zu bieten haben.

WANN UND WO?

Freitag, 29. November 2013, 18:00 Uhr
(Einlass ab 17:00 Uhr)
CineStar – Der Filmpalast Hagen, Springe 1, 58095 Hagen

TICKETS?

Tickets sind nur online zu erhalten unter
www.eatmyshorts-hkf.de
Ticketpreise: 12,00 € (für 8 Filme)

DIE JURY:

Schauspieler, Regisseure, Hobbygucker und Kulturbegeisterte werden am Ende dafür sorgen, wer welche Auszeichnung entgegennehmen darf.
Sonja Kirchberger
(Schauspielerin / u.a. “Neues vom WIxxer”, “Quellen des Lebens”)
Claude-Oliver Rudolph
(Schauspieler / u.a. “James Bond – Die Welt ist nicht genug”, “Tatort”)
Hans-Jörg Thurn
(TV-Regisseur / u.a. “Isenhart”, “Die Wanderhure”)
Torsten “Toto” Heim
(TV-Polizist / “Toto & Harry (Sat 1)
Uwe Rohde
(Schauspieler / u.a. “Buddenbrocks”, “Das Wunder von Lengede”)
Uwe Fellensiek
(Schauspieler / u.a. “Manta, Manta”, “Voll normal”, “SK-Kölsch”)
Tom Barcal
(Schauspieler / u.a. “Alles was zählt”)
Dr.Tayfun Belgin
(Geschäftsführung / Kulturamt Hagen)
Valerie Schneider
(Schauspielerin / u.a. “Best Friends (CH)”, “GZSZ”)
Oliver M. Klamke
(Fotograf, Bildjournalist / Initiator des Bergischen Kurzfilm-Festivals Wuppertal 2004-2007 und
Jurymitglied der short cuts cologne Köln 2006 – 2008)
Beate Prahl
(Schauspielerin / u.a. “Polizeiruf 110”)
Marc Philipp
(Schauspieler / u.a. “Marienhof”, “Verbotene Liebe”)
https://eatmyshorts-hkf.de/jury/

Lies dies:   Unfall mit sechs Verletzten - Konrad-Adenauer-Ring zwei Stunden gesperrt

Veranstalter des 1. Hagener Kurzfilmfestival “Eat My Shorts”: Bernhard Steinkühler

Quelle: OMK MEDIA

Plakat

Fyler_vorne  Fyler_hinten