Hagen: Weihnachtliches Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters NRW am 01.12.2023 in der St. Marien Kirche – Veranstaltung zugunsten des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Sternentreppe

Hagen (ots)

In enger Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Hagen veranstaltet der gemeinnützige Verein der Freunde der Polizei Hagen (FUKS e.V.) am Abend des 1. Dezember 2023 ein weihnachtliches Benefizkonzert in der St. Marien Kirche (Hochstraße 81, 58095 Hagen). Hagens Polizeipräsidentin Ursula Tomahogh hat die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen. Die studierten Berufsmusiker der Jazz-Rock-Pop-Band des Landespolizeiorchesters NRW werden, gemeinsam mit einem 25-köpfigen Kinder- und Jugendchor aus Hagen, musikalisch auf die Vorweihnachtszeit einstimmen und für eine einzigartige Atmosphäre sorgen. Der Eintritt ist frei.

Plakat Benefizkonzert 2023

Da an dem Abend der karitative Zweck im Mittelpunkt steht, wird um eine Spende an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentreppe der Caritas Hagen (https://www.caritas-hagen.de/kinderhospizdienst-sternentreppe) gebeten. Diese Organisation, in der sich zum Großteil ehrenamtliche Helferinnen und Helfer engagieren, begleitet nicht nur Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden Erkrankungen, sondern auch deren Geschwister und Eltern. Es werden gemeinsame Aktivitäten angeboten und für die Eltern eine Entlastung im Alltag ermöglicht. Außerdem bietet der ambulante Hospizdienst Kindern und Jugendlichen nach dem Verlust eines ihnen nahestehenden Menschen die Möglichkeit, ihre Gefühle in Trauergruppen auszudrücken. Die Trauergruppen sind spendenfinanziert und stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern kostenlos zur Verfügung. Kinder mit lebensbegrenzt erkrankten Eltern wird darüber hinaus ermöglicht, ihre Sorgen und Ängste in Form einer Reittherapie zu verarbeiten und für einen Moment “Kind sein” zu dürfen.

Die Besucherinnen und Besucher des Benefizkonzertes erwartet ein stimmungsvoller sowie emotionaler Abend, der Groß und Klein begeistern wird. Das rund 90-minütige Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr.

Es steht eine begrenzte Anzahl an kostenpflichtigen Parkplätzen zur Verfügung, weshalb eine Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr empfohlen wird. (sen)

Lies dies:   Hagen-Haspe: Schüsse am Spielplatz - Mordkommission eingesetzt - Rettungshubschrauber

Polizei Hagen/Pressestelle – https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/5628234