Löschfahrzeug verunfallt auf der Einsatzfahrt – Feuerwehr Dortmund im Einsatz

Feuerwehr Dortmund im Einsatz – Löschfahrzeug verunfallt auf der Einsatzfahrt und kollidiert mit PKW

Dortmund (ots)

Am frühen Montag Abend kam es in Dortmund-Asseln zu einem Verkehrsunfall zwischen einen Löschfahrzeug und einem PKW. Gegen 18:30 Uhr fuhren die Einsatzkräfte zu einem gemeldeten Wohnungsbrand im Ortsteil Brackel. An der Kreuzung Asselner Hellweg / Asselburgstraße stießen Sie mit einem PKW zusammen. Die Fahrerin konnte sich zunächst nicht selbstständig aus ihrem Fahrzeug befreien und wurde von den Einsatzkräften betreut und anschließend befreit. Ein Entstehungsbrand im Motorraum des PKW konnte ebenfalls direkt gelöscht werden. Die Unfallbeteiligten wurden vom Rettungsdienst untersucht. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß zum Glück niemand. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Auch der gemeldete Wohnungsbrand, zu dem die Einsatzkräfte unterwegs waren, stellte sich als glimpflich heraus. Hier war es Essen auf einem nicht abgeschalteten Herd, dass zu einer Rauchentwicklung führte. Verletzt wurde auch dort niemand.

Text: Feuerwehr Dortmund – https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115869/5445788?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push

Kamera: Frank Brockbals

Lies dies:   Essen Motor Show sorgt für volle Hallen und glückliche Gesichter