Tragischer Unglücksfall: Vermisster 15-Jähriger aus Nachrodt leblos in Lenne aufgefunden

Tragischer Badeunfall: Vermisster Junge (15) aus Nachrodt leblos in Lenne aufgefunden

+++ inkl. O-Ton Marcel Dilling – Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis +++

Nachrodt-Wiblingwerde, 16.07.2023 – (NRWspot/fb) Die Polizei führte eine Suche nach einem 15-jährigen Jugendlichen aus Nachrodt-Wiblingwerde durch, der seit Freitagnachmittag vermisst wurde. Der Vermisste wurde zuletzt gegen 15:00 Uhr im Bereich Lasbeck gesehen.

Traurige Gewissheit: Leider wurde der Vermisste am frühen Abend tot aus der Lenne am Nachrodter Wehr geborgen. Zeugen hatten zuvor sein Fahrrad in diesem Bereich entdeckt und die Polizei informiert. Ein speziell ausgebildeter Suchhund nahm die Spur auf und führte die Ermittler zum Wehr, wo der Hund angeschlagen hat. Taucher der Feuerwehr fanden den Vermissten leblos im Wasser treibend vor. Zu diesem Zeitpunkt trug er Badebekleidung. Nach den aktuellen Ermittlungen geht die Polizei mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem Unglücksfall aus.

Lies dies:   Hagen-Rummenohl: PKW stürzt in Bachbett - Fahrerin verstirbt - PKW-Bergung aus Sterbecke