Übergabe Spendenerlös Benefizkonzert Kirche St. Peter zu Syburg

In herausragender Weise hatte sich der Sinfonische Chor der Chorakademie Dortmund am 14. Februar 2016 mit einem Benefizkonzert für die Tri†mobil-Flüchtlingsarbeit in der ehrwürdigen Kirche St. Peter zu Syburg präsentiert.

Den Dank des Vereins Trinitas Dortmund von 2012 eV für die großzügige Unterstützung der Flüchtlingsarbeit im Tri†mobil-Projekt konnte der Vereinsvorstand im Nachgang persönlich bei der Übergabe des Spendenerlöses in den Räumen der Geschäftsstelle der Chorakademie in der Dortmunder Renoldistraße ausdrücken.

In einer kurzen Zeremonie am 3. März 2016 wurde die Benefizveranstaltung von Seiten des Vereins und der Chorakademie gewürdigt und eine Neuauflage für das Jahr 2017 ins Auge gefasst.

2016.03.03 Solobild Dortmund Spendenübergabe vom Konzert in Syburg, Chorakademie

2016.03.03 Solobild Dortmund Spendenübergabe vom Konzert in Syburg, Chorakademie

Auf dem Foto sind abgelichtet (von links nach rechts): Lars Kersting, Geschäftsführer der Chorakademie Dortmund, Elke Simon, Schatzmeisterin des Vereins Trinitas Dortmund von 2012 eV., Dr. Jens Fischer, Vorsitzender des Vereins Trinitas Dortmund von 2012 eV., Joachim Gerbens, Leiter des Sinfonischen Chores der Chorakademie Dortmund.

Quelle und Foto: www.trinitas-dortmund.de.

Lies dies:   "Feuer & Flamme": Neue Staffel wird in Bochum gedreht - Pressetermin auf der Feuer- und Rettungswache II in Bochum Mitte