Feuerwehreinsatz: Kellerbrand in Hagener Innenstadt Feuer schnell unter Kontrolle niemand verletzt

Kellerbrand in Hagener Innenstadt – Feuerwehreinsatz: Feuer schnell unter – Kontrolle niemand verletzt

Hagen, 12.04.2021 – (fb) Zu einem Brand in einem Keller kam es heute gegen 20 Uhr in der Neumarktstraße. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Der Treppenraum war verraucht. Die Hausbewohner wurden angewiesen in ihren Wohnungen zu bleiben. Vorsichtshalber wurde eine Drehleiter in Stellung gebracht um, falls notwendig, eine Menschenrettung einzuleiten. Niemand wurde verletzt.

Lies dies:   [RTH startet im Schnee] Schwerer Schlittenunfall in Wetter/Ruhr - Rettungshubschrauber Christoph 8 im Einsatz