Jahresdienstbesprechung 2022 der Feuerwehr Hagen in der Stadthalle Hagen am 23. September 2023

Jahresdienstbesprechung 2022 der Feuerwehr Hagen

Der Verband der Feuerwehr der Stadt Hagen e.V. hatte die Ehre, alle Feuerwehren der Stadt Hagen zur Jahresdienstbesprechung 2022 in der Stadthalle Hagen am 23. September 2023 einzuladen. Dieses wichtige Ereignis versammelte nicht nur die Berufs-, Freiwilligen- und Jugendfeuerwehren Hagens, sondern auch die Werk- und Betriebsfeuerwehren sowie angesehene EhrengÀste und Vertreter der Presse.

Wie in den vergangenen Jahren wurde der offizielle Teil der Veranstaltung professionell moderiert. HBM Dirk Oberste Berghaus und BOI Peter Thiele fĂŒhrten souverĂ€n durch das Programm.

Insgesamt blickte die Feuerwehr Hagen auf 40.686 EinsĂ€tze zurĂŒck.

Der Ablauf der Jahresdienstbesprechung 2022 am 23. September 2023 gestaltete sich wie folgt:

  • Um 17:00 Uhr öffneten sich die TĂŒren der Stadthalle Hagen, und es wurden beeindruckende FilmvorfĂŒhrungen prĂ€sentiert.
  • Um 18:00 Uhr erfolgte die feierliche Eröffnung und herzliche BegrĂŒĂŸung aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch das Moderatoren-Team. Im Anschluss daran wurde zuerst derer gedacht, die nicht mehr unter uns sind.
  • Die Veranstaltung wurde durch inspirierende Grußworte bereichert:
    • OberbĂŒrgermeister der Stadt Hagen, Herr Erik O. Schulz
    • ENERVIE, Herr Helge Schmidt
    • Beigeordneter VB 2, Herr Dr. AndrĂ© Erpenbach
    • Bericht des Leiters der Feuerwehr Hagen, Herr Ltd. BD Dipl.-Ing. Veit Lenke
    • PrĂ€sident des Deutschen Feuerwehrverbandes, Herr Karl-Heinz Banse
    • Vorsitzender des Stadtfeuerwehrverbandes, Herr BI Christian Sommer
  • Höhepunkte des Abends waren die Ehrungen, Ernennungen und Beförderungen durch den Leiter der Feuerwehr Hagen, Herr Ltd. BD Dipl.-Ing. Veit Lenke. 76 ehrenamtliche Feuerwehrfrauen/-mĂ€nner wurden befördert.
  • Ehrungen des Landes: 32 FeuerwehrmĂ€nnern wurden im Namen des Innenministers NRW durch den OberbĂŒrgermeister der Stadt Hagen Herrn Erik O. Schulz und dem Beigeordneten des VB4 die Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber und Gold fĂŒr 25 und 35 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr verliehen.
  • In Anerkennung herausragender Verdienste auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens wurde Hauptbrandmeister a.D. Friedrich Schaumann vom Deutschen Feuerwehrverband mit dem deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber ausgezeichnet.
  • Eine besondere Darbietung bot zwischenzeitlich die Rettungshundestaffel der Feuerwehr Iserlohn.
Lies dies:   Havarie: LKW verliert Sattelauflieger - Tank aufgerissen - Feuerwehr im Einsatz

Nach dem offiziellen Teil wurde die Veranstaltung mit Musik von DJ Guido Rasche fortgesetzt, die vom 2. Abschnitt der Freiwilligen Feuerwehr Hagen geplant war.

Die Jahresdienstbesprechung 2022 der Feuerwehr Hagen war zweifellos ein wichtiger Anlass, um die herausragenden Leistungen und das Engagement der Feuerwehrleute zu wĂŒrdigen sowie die Gemeinschaft zu stĂ€rken.

FĂŒr das leibliche Wohl sorgte die ENERVIE als Sponsor, die sich damit fĂŒr den 12-tĂ€gigen Mammuteinsatz der Feuerwehren und Hilfsorganisationen beim Holzsilo-Großbrand im Biomassekraftwerk bedankte.