Polizei Hagen: Einbruchsschutz – Neue Facebook-Sprechstunde und Aktion “Riegel vor” in der Stadtbücherei

Anzeige

Hagen (ots) – Am Donnerstag, 25.10.2018, können Bürgerinnen und Bürger bei der Hagener Polizei Fragen rund um das Thema Einbruchschutz loswerden. Über den Facebook-Auftritt der Polizei Hagen können Interessierte die Fragen über die Kommentarfunktion stellen. Ein Experte der Kriminalpolizei, Oberkommissar Thomas Genster, beantwortet die Fragen live und in Echtzeit. Die Facebooksprechstunde findet von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr statt.

https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Polizei Hagen informiert über Einbruchprävention

Mit einem Infostand im Rahmen der Aktion “Riegel vor” ist die Polizei Hagen am Donnerstag, 25. Oktober, von 14 bis 17 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe zu Gast. Die Anzahl der Wohnungseinbrüche in Nordrhein-Westfalen ist gestiegen, doch jeder kann einen aktiven Beitrag zur Verhinderung von Einbrüchen leisten. Die Hagener Polizei informiert über die Möglichkeiten der Prävention. 

Quelle: Stadt Hagen