ROCKABILLY Das neue et cetera-Programm

Anzeige

Begeisterung pur bei Zuschauern und Künstlern. Mit “Standing Ovation” wurden die Artisten am Premierenabend nach etlichen Zugaben aus dem Varietésaal verabschiedet. Und genauso wird es jetzt an jedem Abend sein, an dem die Show auf der Bochumer Varietébühne gezeigt wird.
Es wird rockig, rebellisch, schrill und zum Schießen komisch! Gehen Sie auf eine Zeitreise in die 50er und 60er-Jahre, und seien Sie dabei, wenn sich die Bühne in einen Rockabilly-Club verwandelt. Endlich ist die Supershow auch in Bochum zu sehen. In dem zweistündigen Programm erleben Sie Weltklasse-Artistik gemischt mit jeder Menge Comedy. Die Künstler: “Max Nix”- Moderation, Comedy; “Willi Widder Nix” – Moderation, Comedy; „Farellos“ – Einradshow, Partnerakrobatik; “Johnny B. Hoops”(Igor Boutorine) – Hula-Hoop; “Fräulein Hildegard”(Anezka Bockova) – Skipping Rope; “Rocco Valentino”(Valentino Bihorac) – Tempojonglage;”Marie Ann”(Elisabeth Schmidt) – Luftring; “Luigi”, Tode Banjanski (Gesang); Regie: Thomas Nigl & Marco Pfriemer
Eine Produktion von GOP showconcept Die Show wird noch bis zum 5. November gespielt. Infos unter: www.variete-et-cetera.de oder 0234-13003
Varieté et cetera, Herner Straße 299, 44809 Bochum

Quelle: Veranstalter, Fotos: Bernd Mrotzek