Hagen A1 – Verkehrsunfall mit Verletzten – Zwei PKW überschlagen

Hagen, 02.02.2013 – (fb) Auf der A1 kam es heute um 12:05 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem sich zwei Fahrzeuge überschlugen und zwei Personen verletzt wurden, eine davon schwer.

Hagen, BAB 1, Fahrtrichtung Bremen, zwischen den Anschlussstellen Volmarstein und Hagen-West Verkehrsunfall mit Verletzten Lfd. Nr.: 0157

 

Anzeige

Am 02.02.13, 12:05 Uhr, ereignete sich auf der A 1 zwischen den Anschlussstellen Volmarstein und Hagen-West ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden

Zur Unfallzeit befuhr eine 25-Jährige aus Gevelsberg mit Ihrem Daimler Chrysler die A 1 in Richtung Bremen. Im Bereich einer Bodenwelle kam sie aufgrund zu hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei diesem Fahrmanöver kollidierte sie mit den VW eines 58-Jährigen aus Neuwied. Beide Fahrzeuge überschlugen sich und kamen rechts neben der Fahrbahn zum Stillstand. Bei dem Unfall wurde die Gevelsbergerin schwer und der PKW-Fahrer aus Neuwied leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 18000 Euro.

Quelle: Polizei Dortmund