Hattingen – Zweiter Scheunenbrand in Folge – Großeinsatz für die Feuerwehr

Anzeige

Hattingen, 04.04.2014 – Großeinsatz für die Feuerwehr Hattingen. Wieder brannte eine Scheune im Hügelland, nur ein paar hundert Meter Luftline entfernt von der Hackstückstraße, wo vorgestern Abend eine Scheune bis auf die Grundmauern niederbrannte, die in der Nacht noch vom THW abgerissen werden musste (wir berichteten). Jetzt wurde eine Scheune auf einem Hof am Berger Weg durch den Brand komplett zerstört. Eine Person wurde verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.